Pamehta - Komplettlösung

Gressly - Freimann - EU

 
 

Pamehta - Komplettlösung

P H A M E H T A - K O M P L E T T - L Ö S U N G

KAPITEL I: WEG VON MEMPHIS

1) Wer am Anfang dem Programmierer nichts <spendet>, kommt auf jeden Fall nicht <weiter>. Klicke zudem die Hieroglyphen im Titelbild an, um herauszufinden, was die einzelnen Zeichen bedeuten. Das Zeichen für Tausend ist wichtig.
2) Beim Eingang lies doch <das Bild> genau durch. Es ist von Vorteil, zu wissen, wie die Doppelkrone aussieht. Danach klicke den linken Eingang. Sonst wird Dir später auf dem Nilschiff übel.
3) Im Speisesaal <essen>!
4) Nach dem Essen gehst Du in Dein Zimmer. Unter dem Kissen findest Du Dein Talent wieder. Klicke auf das Kissen!
5) Weiter im Zimmer kannst Du <mehr lesen>. Wichtig ist der Satz: «und Süd ist Ost und Ost ist Süd». Wenn Du gewitzt bist, so kannst Du auch die Himmelsrichtungen herausfinden. Es sind jeweils ein bis zwei Buchstaben pro Himmelsrichtung durch einen Punkt ersetzt worden. Die Himmelsrichtungen sind wichtig für die Pyramide.
6) Geh zum Brunnen und dann nach <Westen>. Im Garten kannst Du eine Feige klauen. Geh dann zurück zum Brunnen <Ost>.
7) Vom Brunnen kannst Du weg. Du triffst das Mädchen, welches Du zuerst grüßt, dann ausfragst. Merke Dir ihren Namen (GISA) (Vgl. 12) Dann gehst Du <schnell weg>.
8) Wieder beim Brunnen: <genaues hinschauen> ist gut. Du findest einen Krug.
9) Geh ins <Dorf>. Betrachte die Hieroglyphen auf der Hausmauer im Hintergrund. (Vor allem das dritte Lebenszeichen.)
10) Klicke den Eingang des Hauses, um mit Alhapha in <Handel> zu geraten. Er handelt die Feige (Vgl. 6) gegen die Schriftrolle. Geh <weg von Alhapha.>.
11) Geh zum <Ufer>.
12) Mit dem Schiffer <sprichst> Du. Du sagst ihm den Namen des Mädchens: (GISA).

KAPITEL II: DURCH DIE WÜSTE

13) Auf dem Nil gehts immer <aufwärts>, in Richtung Süden.
14) In Eschmunen: <füll> den Krug (Vgl. 8). und geh in die Wüste im <Südwesten>.
15) Da gewählte Richtungen beibehalten werden sollen, so gehe auch wieder nach <Südwest>.
16) Merke Dir, daß sich hier die Dealer tummeln (FARAFRA). Geh nach <Süden>.
17) Dem Einsiedler zeigst Du die <Rolle> (Vgl. 10). Er sagt den wichtigen Spruch «Tausend Leben und die Doppelkrone». <Fülle den Krug> mit Wasser.
18) Geh nach <Nordost> in die Wüste. Bei der Gebetsstädte wichtig ist: <beten>. Du findest eine Schachtel. Geh nach <Nordost>.

KAPITEL III: DIE STÄDTE IM SÜDEN

19) In Abydos sollst Du <beten>. Es ist dies der Wallfahrtsort der Ägypter. Und nun auf nach <Süden>.
20) In Charga verrätst Du dem Kameltreber den Ort der Mirrah Dealer: (FARAFRA). Du erhältst den Code: (TLDK).
21) Geh nach <Osten>: nach Theben.
22) Geh von hier zuerst nach Süden: <Südhafen>.
23) Auch auf dem Nil wieder <aufwärts>.
24) Du erreichst Assuan. Den <Hacker fragst> Du. Dieser hilft Dir den Schlüssel zu finden. Dafür brauchst Du Talent (Vgl.4) und die Schachtel (Vgl. 18).
25) Geh zum <Schiffhalt>, dann den Nil <abwärts>.

KAPITEL IV: DER TEMPEL BEI THEBEN

26) In Theben <entlang der Allee>. Dann <zum Tempel>.
27) <In den Tempel>.
28) Im falschen Programm mußt Du das linke Depth-Gadget betätigen, um den falschen Screen nach hinten zu bringen. (Vgl. Amiga Users Manual)
29) Vor der Mauer: Du mußt die Hieroglyphen «Tausend, Leben, Doppelkrone»(Vgl.17) in dieser Reihenfolge anklicken.
– Tausend (Vgl. 1): Eine Ähre.
– Leben (Vgl. 9): Lebenszeichen.
– Doppelkrone(Vgl.2): Oben rechts auf der Mauer.

KAPITEL V: IN DER PYRAMIDE

30) Hier kann mit der Hilfe aus dem Zimmer (Mehr lesen) einfach den Richtungen gefolgt werden. Wichtig. Osten und Süden sind vertauscht auf dem Kompaß. (Vgl. 5)
31) 2268, in der Pyramide, Nordgang. Klicke in das kleine schwarze Loch.
32) 1010, <Nordwest>
33) 7722, <Süd>
34) 2740, <Südost>
35) 6623, <hinunter>
36) 0077, <West>
37) 0080, Nordgang (wie in 31).
38) Schatzkiste, <Öffnen> (Vgl. 24) und <hineinschauen>. Du findest neben der Doppelflöte auch noch einen Brief, mit der wichtigen Information (EDFU).
39) 4456, linke Mauertreppe.
40) 5568, <Ost>
41) 6623, <Ost>. Beim Sicherheitsschloß den Code (TLDK) (Vgl. 20) eingeben.
42) 4469, <West>
43) 2268, <Ost>. Du stehst wieder vor dem Tempel.

KAPITEL VI: DIE RÜCKREISE

44) Tempel, <zurück>
45) Allee, <in die Stadt> Theben zurück.
46) Theben, <Nordwesthafen>
47) Nil, <abwärts> nach Norden.
48) Abydos, <Norden>
49) Nil, <abwärts> nach Norden.
50) Eschmunen, <West>
51) Das Rätsel: wichtig ist, daß dem Städter die Summe auch noch nichts sagt: Alle Möglichkeiten:
• 36 = 36 + 1 + 1 Summe: 38
• 36 = 18 + 2 + 1 Summe: 21
• 36 = 12 + 3 + 1 Summe: 16
• 36 = 9 + 4 + 1 Summe: 15
• 36 = 9 + 2 + 2 Summe: 13
• 36 = 6 + 6 + 1 Summe: 13
• 36 = 6 + 3 + 2 Summe: 11
• 36 = 4 + 3 + 3 Summe: 10
Das heißt, es ist eine der Lösungen (9+2+2) oder (6+6+1). Da es genau ein ältestes Kamel hat, ist es 9 Jahre alt. Lösung: (9).
52) <Warten>, bis Du in Memphis zurück bist.
53) In Memphis verrätst Du dem Pharao den Ort, wo sich die Diebe treffen wollten: es ist dies (EDFU) (Vgl. 38).
54) Sieg

© philipp gressly, näfenhaus, ch-8926 kappel a/a

Home
Elisabeth | Philipp | Familie Home > Philipp > Pamehta